Benjamin Schichtholz

Violine / Key 2

Durch seine besonders musikalische Familie begleitet die Musik Benjamin Schichtholz schon seit der Kindheit.

Nach mehrjährigen Geigenunterricht entdeckte er im Alter von 12 Jahren auch das Klavier für sich. Schon früh wurden im Rahmen der klassischen Geigenausbildung diverse Konzerte veranstaltet. Später kamen verschiedene Aufführungen auch am Klavier bzw. Keyboard dazu, sowohl solistisch als auch in kleineren Band-Besetzungen. Außerdem erhielt er zwei Jahre lang Orgelunterricht. Er wirkte bereits in mehreren Orchestern mit, u.a. im Uniorchester Basel als zweiter Konzertmeister.

Mit „Fast normal“ freut sich Benjamin, in der Waggonhalle zum ersten Mal bei einem Musical mitwirken zu dürfen.