Dennis Obermann

Gitarre

Der musikalische Weg begann für Dennis Obermann mit dem elterlichen Plattenregal, dass sein Interesse an vielfältigen Musikrichtungen weckte. Besonders spannend waren hier erst mal die Rock/Blues Klänge der 60er und 70er Jahre und damit vor allem die Gitarre.
Ab dem Grundschulalter gab es daher Unterricht an der Klassischen Gitarre, dazu folgte etwas später autodidaktisch die E-Gitarre. Seit ca. 2003 ist Dennis regelmäßig live auf diversen Bühnen mit verschiedenen Projekten und Bands aktiv.
Nach einem Musikwissenschaft und Pädagogik Studium an der JLU Gießen ist der inzwischen 30-jährige als Instrumentallehrer im Umkreis Gießen/Wetzlar tätig.
Für Dennis ist ‚Fast Normal‘ nach ‚Jesus Christ Superstar‘ und ‚Hairspray‘ die dritte Musicalproduktion an der Waggonhalle.