Johannes Funk

Schlagzeug

Bereits seit seinem 6. Lebensjahr spielt Johannes Schlagzeug. Auch wenn später noch das Klavier hinzukam, blieb eben dieses Instrument das, welches er bis heute in diversen Kombinationen und Formation zwischen Jazz und Musical spielt.

Den Grundstein für seine Musicalaktivität legte 2013 das Amateurmusical FAME, auf das in den Folgejahren in Wetzlar, Gießen und Marburg noch etwas mehr als ein Dutzend weitere folgten. Darunter Klassiker wie HAIR (2014) und JEKYLL&HYDE (2018), jedoch auch allgemein weniger bekannte Stücke wie CARRIE (2016) oder CHESS (2018).

Anfangs am Schlagzeug, breitete sich neben der stetigen Erfahrung auch der instrumentale Rahmen auf Mallets, Orchester- und Cuban-Percussion aus. Neben seinem Engagement im Musicalbereich studiert der 23-jährige nun nach seinem erfolgreichen Bachelor in Musikwissenschaft Jazz-Schlagzeug an der Hochschule für Musik Mainz.

Bitte wählen…

Diese Produktion wir in Deutschland und in der Schweiz gespielt.