Karoline Blöcher

Natalie Goodman
Fast Normal – Next to Normal

Karoline Blöcher musiziert seit ihrer Kindheit, sie ist ausgebildet in Klavier und Alt- Saxophon und spielte in einem klassischen Duo sowie verschiedenen Jazz- Combos.

2010 begann sie ihre private Ausbildung in Gesang, Tanz und Schauspiel und absolvierte Workshops und Meisterklassen in Deutschland, Spanien, Österreich und Holland im Musical- Fach.

In Wetzlar war sie in den Musicals „Cinderella passt was nicht“, „Männersache (The Thing About Men)” und „Die Glorreichen“, u.a. unter der Leitung von Christoph Drewitz und Martin Spahr zu sehen.

2015 spielte sie in der Uraufführung des Musicals „Postraub“ von Paul Graham Brown unter der Regie von Birgit Simmler die Rolle der Margarethe.

Sie freut sich sehr auf die Rolle der Natalie Goodman in einem ihrer Lieblingsstücke, „Next to Normal“ /„Fast Normal“.