Leonard Isberner

Bass

Leonard Isberner spielt seit seinem 15. Lebensjahr Kontrabass und lernte wenig später auch E-Bass.
Seit 2013 wirkt er bei Musicals mit, unter anderem 2018 bei “Jekyll & Hyde” in der Waggonhalle. Er
studiert Physik in Gießen und spielt im dortigen Uniorchester sowie in der Band Option5.