Lukas Nadjiri

Jesus
Jesus Christ Superstar

Nachdem der 31-jährige Herzensmusiker bei den letzten beiden Waggonhallenproduktionen eher auf Seiten der Produktionsleitung bzw. Ton-Technik mitarbeitete, kehrt Lukas Nadjiri nun auf die Bühne zurück.

Und dies für seine absolute Traumrolle des emotionalen Jesus Christ (Superstar). In dieser tragischen Rockoper, in der er 2016 bereits sein von der Deutschen Popstiftung prämiertes Waggonhallendebut feiern durfte.

Musikalisch geprägt wurde der Kölner Radioonkologie und Zahnarzt vor allem durch seine langjährige Gesangsausbildung bei Benjamin Geil und Johannes Quiring an der Vocal Noise (Wetzlar) sowie durch die Arbeit in den Auswahlensembles des Landes Hessen und des Bundes im Deutschen-Jugendkammerchor (unter Prof. Göstl, HfMT Köln). In seinem Studio in Köln realisiert er seine große Leidenschaft an A cappella Multitrack Produktionen.

Bitte wählen…

Diese Produktion wir in Deutschland und in der Schweiz gespielt.