Maik Eckhardt

Solist MUSICAL IN CONCERT

Maik Eckhardt absolvierte von 2011 – 2015 ein Schauspielstudium an der Schauspielschule Kassel und direkt im Anschluss ein Aufbaustudium zum Musicaldarsteller an der Academy of Stage Arts in Frankfurt/Oberursel. Außerdem ließ er sich nach seinem Studium am ONYX DANCE CENTER in London tänzerisch weiterbilden.  Bereits 2007 stand er auf der Bühne der Bad Hersfelder Festspiele im Ensemble der Oper „CARMEN“. 2015 verkörperte er die Rolle des Dance-Captain in der Musical-Show „LIFE IS A CABARET“ im Theater „La Dolce“ in Bad Nauheim. Außerdem spielte er im Kinofilm „VERRÜCKT NACH FIXI“ unter der Regie von Mike Marzcuk eines der „Rich Kids“. Im Anschluss folgte ein Engagement im Ensemble der Clingenburg Festspiele in Klingenberg am Main, im Musical „HAIR“. Maik arbeitete Gastdozent für Musical-Dance an der STAGE COACH THEATRESCHOOL, sowie im Rahmen des „BROADWAY STAGE PROGRAMME“ an der MA MUSIC ACADEMY in Frankfurt am Main. 2016  spielt er außerdem im Schlager-Musical „IMMER WIEDER SONNTAGS“ in Heppenheim. 2017 stand er im Theater Arnstadt  in der Welturaufführung des Musicals „HERRSCHER DER TRÄUME“ auf der Bühne, des Weiteren ist er 2017 wieder bei den Clingenburg Festspielen auf der Bühne zu sehen, im Musical „CABARET“ , in „ALADIN“, für das er die Choreografie und die Abendspielleitung übernahm und im Schauspiel „EIN MÜNCHNER IM HIMMEL & IN DER HÖLLE“. Ab August 2017 steht er als „ Frostie“ im Musical „ DIE EISPRINZESSIN“ am Theater Arnstadt auf der Bühne und arbeitet bis Dezember als CHOREOGRAF, für die Abschlussshow der MainStage bei  STAGE COACH  PERFORMING ARTS FRANKFURT AM MAIN, sowie als Choreograf für die Showtanzgruppe BLACKPEARLS des ZKV. Anschließend folgte ein Engagement als Sänger im, CAPITOL THEATER MANNHEIM für Konzerte. 2018 stand er bei den Sommerfestspielen Dinkelsbühl im Musical „UND ES WAR SOMMER“ , sowie im Schauspiel „DAS BOOT“ auf der Bühne. Seit September 2018 studiert Maik nebenberuflich bei Kammersänger Prof. Dr. Erwin Stephan : Klassischen Gesang sowie Belting an der Siegbrunn Musiktheater Akademie.  Nach den Festspielen folgte ein Engagement im Musical „ROBIN HOOD-FÜR LIEBE & GERECHTIGKEIT“ in Willingen.  Im Anschluss ging es für ihn im Ensemble & als Swing mit dem Musical „DAS PHANTOM DER OPER“ von Deborah Sasson auf Tournee. Im Sommer 2019 steht er erneut bei den Festspielen des Landestheater Dinkelsbühl im Musical „SOMMER,SONNE,79!, sowie im Schauspiel „WILLKOMMEN BEI DEN HARTMANNS“ auf der Bühne.

Bitte wählen…

Diese Produktion wir in Deutschland und in der Schweiz gespielt.