Sören Flimm

Sören Flimm

Dan Goodman
Fast Normal – Next to Normal

Sören Flimm lebt in Nordhessen und ist bereits seit seiner frühen Kindheit musikalisch aktiv. Nach seiner Klavier- und Organistenausbildung spielte er in mehreren Bands als Sänger, Keyboarder und Gitarrist.

Seit dem Jahr 2005 ist Sören im Musicalfach aktiv. Neben zahlreichen Engagements (u.A. „Claude Bukowski“ in HAIR, „Dr. Jekyll/Mr. Hyde“ in JEKYLL AND HYDE) organisierte Sören auch eigene Musicalgala-Formate wie die „Nacht der Musicals“ an der Seebühne Schwarzenborn oder „Musical Emotions“ in Alsfeld und Ottrau. Im Spätherbst 2009 durfte Sören sein Können beim „Musical Contest 2009“ der Musicalfachzeitschrift „Da Capo“ unter Beweis stellen und belegte hier bundesweit den 2. Platz.

Seine musikalische Weiterbildung erfolgte an verschiedenen privaten Unterrichtsstätten sowie an der Joop-van-den-Ende-Academy in Hamburg.

Im April 2012 und Oktober 2013 hat Sören sein zusammen mit Autor Tobias Geißel eigens komponiertes und produziertes Musical „STALAG IX A – Das Musical“ mit großem Erfolg auf die Bühne der Festhalle Schwalmstadt gebracht.

Im vergangenen Jahr war Sören bereits Teil der Musicalproduktion der Waggonhalle Marburg mit der Verkörperung der Titelrolle in Frank Wildhorns JEKYLL AND HYDE.

Sören ist Mitgeschäftsführer einer Entertainment Agentur, die verschiedene Musikformate für Veranstaltungen anbietet, bei denen er als Musiker selbst regelmäßig mit aktiv ist. Er ist als Pianist, Sänger oder Moderator auf vielen Veranstaltungen engagiert. Mit dem Konzertprogramm WELTHITS AUS DEM WOHNZIMMER ist er aktuell gemeinsam mit Sänger und Gitarrist Nils Hofmann auf Konzerten im Inland sowie regelmäßig auf der MeinSchiff-Flotte von TUICruises engagiert. Weiterhin ist er als Speaker mit seinem musikalischen Impulsvortrag DEINE INNERE JUKEBOX zu sehen.