Tabea Hofmann

Violine / Key 2

Tabea Hofmann studiert Musik und Mathematik für Gymnasiallehramt an der Justus-Liebig-Universität Gießen. Mit Flötenunterricht begann ihre musikalische Ausbildung, die mit Geigen-, Bratschen-, Klavier- und Gesangsunterricht weiter geführt wurde. Ihr Hobby ist es, immer mehr Instrumente, wie Trompete, Klarinette oder Saxophon zu lernen. Schon in ihrer Schulzeit konnte sie bei vielen Musicalproduktionen im Orchester und bei einer als Solistin mitwirken. Das waren beispielweise: Fame, Hairspray, 9to5 und Natürlich Blond. Neben den verschiedenen klassischen Orchestern, wie zum Beispiel dem Studenten-Sinfonie-Orchester Marburg, ist das Musical ihre große Leidenschaft. Nach Jekyll & Hyde, wo sie letztes Jahr als Bratsche mitwirkte, ist Fast Normal ihre zweite Produktion in der Waggonhalle Marburg.

Bitte wählen…

Diese Produktion wir in Deutschland und in der Schweiz gespielt.