Veronika Kwapil

Soul Girl
Jesus Christ Superstar

Veronika erhielt während ihres Studiums – Musikpädagogik auf Magister Artium und Diplom Musiklehrerin in München – klassischen Gesangsunterricht. Während dieser Zeit schloss sie sich einer Münchener Musicalgruppe an und baute ihre Leidenschaft für das Musicalgenre aus.

So konnte sie in verschiedenste Rollen schlüpfen (Magda aus Tanz der Vampire; Mama Morten aus Chicago; Lady of the Lake aus Spamelot; Christine aus Phantom der Oper; uvm.) und ihre Liebe zum Gesang weitergeben.

Seit dem Studium arbeitet Veronika mit Kindern und Jugendlichen. Sie stellt mit den jungen Darstellern zusammen Kindermusicals auf die Bühne („Der kleine Tag“ von Rolf Zuckowski, „Kasimirs Abenteuer“ vom Don Camillo Chor, „Das vier Farben Land“ von Tobias Rienth, uvm.).

Seit 2018 hat Veronika die Musikalische Leitung bei ihrer eigenen Musicalgruppe in München inne mit der sie regelmäßig Konzerte gibt.

Als Sängerin und Gesangslehrerin kann sie gleichzeitig auf der Bühne stehen und die Leidenschaft zur Musik und zum Gesang an die nächsten Generationen weitergeben.

Durch ihren Vater lernte sie „Jesus Christ Superstar“ schon als kleines Kind kennen und lieben und ist dankbar dafür mit diesem Ensemble als Soul-Girl die Geschichte von Jesus wieder zu erzählen.

Bitte wählen…

Diese Produktion wir in Deutschland und in der Schweiz gespielt.